Moxibustion

Bild "TCM:moxibustion.png"Moxibustion ist eine spezielle Art der Wärmetherapie. Sie kann als eigenständige Therapieform angewandt werden, wird aber häufig in Kombination mit der Akupunktur als Ergänzung eingesetzt. Dabei wird das so genannte Moxakraut (Beifuß) in verschiedenen Varianten eingesetzt. Dieses wird direkt über der Haut, auf der Haut oder über einer Nadel haftend angezündet. Die therapeutische Wirkung entsteht durch die zugeführte Wärme und die Inhaltsstoffe der Pflanze.